Auf Social Media habe ich immer öfter über Zucker gesprochen und erzählt, wieso ich selber kein Zucker esse. Ich habe mich dort bewusst kurz gehalten. Natürlich gibt es viel mehr zum Thema zu sagen.

Ich verlinke euch drum hier meine Quellen, damit ihr selber im Detail nachschauen könnt. Hier sind Info’s und Details zu allen Studien und Experimenten gelistet, sowie die Mechanismen ausführlicher erklärt.

Falls ihr Fragen oder Kommentare habt, freue ich mich von euch zu hören. Auch wenn du selber ein tolles Video zum Thema hast: sende mir dieses doch zu. So kann ich die Liste für uns alle komplettieren und wir lernen zusammen wie wir bewusster mit Zucker umgehen können.


Quellen:
Zucker macht Süchtig:
https://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/abnehmen/tid-14682/diaet-zwoelf-fakten-ueber-das-abnehmen-zucker-hat-hohes-suchtpotenzial_aid_411455.html

Sugar not a Treat: addictiveness of Sugar
https://www.youtube.com/watch?v=ShQYz8AwKJE

Zucker und Beta Zellen:
https://www.youtube.com/watch?v=tic7X3ET4gE

Zuckerstoffwechsel Glucose, Ethanol vs. Fructose:
https://www.youtube.com/watch?v=dBnniua6-oM

Carb Stoffwechsel:
https://www.youtube.com/watch?v=VzAjOPzUIP4

Dr. Hubermann on Nutrition to Control our Moods
https://www.youtube.com/watch?v=XfURDjegrAw

Digestion of Starch
https://www.youtube.com/watch?v=LWfXeCVp7Wk

Better Brain Health | DW Documentary
https://youtu.be/TLpbfOJ4bJU

How to keep your Brain Healthy


Und was ist mit Braunem Zucker? Kokosblütenzucker? AGAVENSIRUP???

Tja – leider sind diese ‹gesunden› Alternativen eben keine wirklichen. Klar, sie enthalten vielleicht ein BISSCHEN mehr Mikronährstoffe… (ca. 1%) – aber die restlichen 99% sind auf der Molekularen Ebene genau dasselbe: Saccharin oder im Falle von zb. Dattelsirup FRUCTOSE. Wer sich jetzt oben das video von Dr. Lustig ‹Sugar – the bitter Truth› angeschaut hat – der weiss wo hier das Problem liegt. Darum: die ‹Alternativen› sind keine. Ich verwende wenn ich mal was süsses backen/kochen will ausschliesslich ganze früchte oder (zb. für meinen Dreikönigskuchen oder ein Geburtstagskuchen STEVIA.)


Hier noch eine Liste mit den ‹Zuckernamen› teilen die in Lebensmitteln angegeben sind. Da gibt es unglaublich viele davon, und ich werde die Liste auch laufend ergänzen und auf eure Inputs eingehen.

Saccharose
Dextrose
Raffinose
Glukose
Fruktosesirup oder Fruktose-Glukose-Sirup
Glukosesirup, Glukose-Fructose-Sirup oder Stärkesirup
Karamellsirup
Laktose
Maltose oder Malzextrakt / Gerstenmalzextrakt
Agavendicksaft
Ahornsirup
Apfelsüße
Datteln
Dextrin
Dextrose
Dicksaft
Fruchtextrakt
Fruchtkonzentrat
Fruchtpürree
Fruchtsaftkonzentrat
Fruchtsüße
Fruchtzucker
Fruktose
Fruktosesirup
Gerstenmalz
Gerstenmalzextrakt
gezuckerte Kondensmilch
Glukose
Glukose-Fruktose-Sirup
Glukosesirup
Honig
Inulin
Invertzucker
Invertzuckercreme
Invertzuckersirup
Joghurtpulver
Karamellsirup
Karamellzuckersirup
Kokosblütenzucker, -nektar, -sirup
Konzentrierte Fruchtsäfte
Laktose
Magermilchpulver
Maltodextrin
Milchzucker
Molkenerzeugnis
Molkenpulver
Oligofruktose
Oligofruktosesirup
PolydextrosePalmzucker (aka. Kokosblütenzucker)
Raffinadezucker
Rohrohrzucker
Stärkesirup
Süßmolkenpulver
Traubenfrucht
Traubensüße
Traubenzucker
Trockenobst
Vollmilchpulver
Weizendextrin
Zuckerrübensirup

Danke für eure Aufmerksamkeit & Interesse an #nosugar !

Ich freue mich über fragen und kommentare 🙂

Author

Write A Comment